Der HyCassette - Geko mit dem Hygienefaktor

     
 

10. April 2017 - Behaglich + Sicher - Wo Hygiene und Technik entscheidet

     
                                                                       

In den Bereichen, in denen neben der Behaglichkeit auch eine hohe Hygiene gefordert ist wie z.B. im Medizin- und Pflegebereich, kommt der Gebäudeklimatisierung eine besonders wichtige Rolle zu. Die Luftbehandlungssysteme müssen hier dafür sorgen, dass sich Mitarbeiter und Patienten zugleich wohlfühlen, aber genauso müssen die hohen Anforderungen an die Hygiene erfüllt werden. Letztlich setzen Investoren, Planer und Gebäudemanager auf höchstmögliche Energieeffizienz, um die Betriebskosten zu minimieren.

Zertifiziert + Ausgezeichnet für Hygiene und Behaglichkeit

In sensiblen Anwendungsgebieten sind die Anforderungen an Hygiene sehr hoch. Gesetzliche Anforderungen (DIN 1946 T 4 und VDI 6022) müssen zwingend erfüllt werden.

So dürfen die in Raumklimageräten verwendeten Materialien mikrobiologisch nicht verstoffwechselbar sein und müssen zugleich desinfektionsmittelbeständig sein. Unsere HyCassette - Gebläsekonvektoren erfüllen alle hygienischen Anforderungen.

Zudem sind Sie so konzipiert, dass sie für eine ordnungsgemäße Reinigung leicht zugänglich sind.

SWIRL LUFTAUSLASS

Der patentierte SWIRL-Auslass sorgt für eine Drallströmung mit geregelter Wurfweite und Projektionswinkel. So wird die Zuluft gleichmässig im Raum verteilt und das Zugluftrisiko auf ein Minimum begrenzt. Der verwirbelte Luftstrom, der sich im Vergleich zur herkömmlichen 4-Wege-Auslasstechnologie in alle Richtungen ausdehnen kann, garantiert optimales Behaglichkeitsempfinden gemäß DIN EN ISO 7730. Der motorisch angetriebene SWIRL Auslass unterstützt dabei durch flaches Ausblasen den Coanda-Effekt im Kühlbetrieb. Im Heizbetrieb wirkt er der Thermik der aufsteigenden Warmluft dank des steileren Ausblaswinkels entgegen.

          
  Zum Produktbeschrieb      
  Download Produkteflyer      
         
  Zurück zu den Produktenews